Verena Niedermann-Reichling

Verena Niedermann Verena Niedermann-Reichling
Gemeinderätin

Verena Niedermann ist in Stäfa aufgewachsen und bis heute hier fest verwurzelt. Nach einer Ausbildung zur Primarlehrerin arbeitete sie in sozialen Institutionen bevor sie 1991 zusammen mit ihrem Mann Vinz Niedermann die Veloteria in Stäfa gründete. Seit diesem Jahr führt sie das Geschäft gemeinsam mit ihrem Sohn Jan Niedermann weiter.

In der Freizeit ist sie viel mit dem Bike oder Rennrad unterwegs auch für schöne Radtouren in den Ferien. Sie fühlt sich wohl in der Natur und arbeitet gerne im Garten, verbringt Zeit mit ihren 3 Enkeln oder geniesst es mit einem Buch entspannt am See. Verena Niedermann singt im Gospelchor Stäfa und übt sich regelmässig mit ihrem Mann im Tanzen.

Von 1997 bis 2002 war Verena Niedermann Mitglied der Schulpflege und seit 2010 ist sie in der Rechnungsprüfungskommission tätig. Die Zusammenarbeit im Rahmen einer Behörde empfindet sie als interessante und spannende Bereicherung.

Der gebürtigen Stäfnerin liegt viel am Wohl dieser Gemeinde und ihrer Einwohner, und sie wird sich dafür einsetzten, dass die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt erhalten und Stäfa eine lebendige, aktive und familienfreundliche Wohngemeinde bleibt. Neben dem sozialen Engagement liegen ihr auch ökologische Anliegen am Herzen, nachhaltige Entwicklung und schonender Umgang mit den Ressourcen.